website design software

Der Riesenbuehlturm

DIE DATEN ZUM TURM

Standort
BRD Südl. Hochschwarzwald,
Heilklimatisches Kurort Schluchsee,
Auf dem Riesenbühl 1096 m ü.d.Meer

Kanzel:
Douglasien Rund/Kantholzkonstruktion
Plattform 25.00 m
Firstpunkthöhe ca. 30,45 m
Gewicht ca. 25 to.

Turmschaft:
Douglasien Rundholzkonstruktion mit Stahldiagonalen
Querschnitt unten 9,00 x 9,00 m,
Querschnitt oben 4,50 x 4,50 m,
Gewicht ca. 25,00 t.

Treppenanlage:
Stahlkonstruktion verzinkt mit 140 Stufen und 27 Zwischenpodeste

Gründung:
Stahlbetoneinzelfundamente für Treppenanlage und Aussenstützen
Verankerung der Windkräfte durch ca. 9,00 m tief gegründete Felsanker.

Baubeschreibung:
Das Fundament besteht aus vier sog. Erdnägel die ca. 9,00 m im Erdreich verankert sind.
Das primäre Tragwerk besteht aus einer Strebenkonstruktion von vier Hauptsäulen aus
Douglasienstämmen. Diese spaltet sich in etwa 20,00 m Höhe V-förmig auf, um als Stütze
für die fünf mal neun Meter grosse Aussichtsplattform mit einem Zeltdach aus Titanzinkblech
zu dienen. Eine innenliegende, rechteckige Stahlkonstruktion bildet den zentralen Treppen-
aufgang, der aus sieben ebenen besteht. Insgesamt führen 65 Stufen, die jeweils nach fünf Stufen von einem Viertelspodest unterbrochen sind zur Plattform.
Die zum Bau gewählte Holz- Metallkonstruktion hat den Vorteil besonderer Witterungs- und
Abnutzungsbeständigkeit. Die vorgesehene Modulbauweise gewährleistet ein Austausch von
Einzelelementen mit einem so gering wie möglichen Aufwand.

 

Wetterfrosch2010

Das Wetter